Seelsorgebereich feiert Neujahrsempfang

Startseite > Newsbereich2 > Seelsorgebereich feiert Neujahrsempfang

Gute Hoffnung für den Seelsorgebereich
Katholische Christen trafen sich zum Neujahrsempfang im Kloster der Steyler Missionare

In der kalten Klosterkirche trafen sich am 13. Januar mehrere hundert katholische Christen zum Auftakt des Jahres 2019. Mit einer Festmesse, die von den Sankt Augustiner Kirchenchören und den Gruppierungen, die das Neue Geistliche Lied pflegen, gestaltet wurde, begann der Neujahrsempfang. Unter der Leitung von Pfarrvikar Bernd Werle von den Steyler Missionaren wurden in der Messe auch die Sternsinger empfangen, die in Sankt Augustin mehr als 46 000 € gesammelt hatten.

Beim anschließenden Neujahrsempfang konnten die knapp 400 Besucherinnen und Besucher auf Stellwänden ihre Wünsche für 2019 aufschreiben. In einem informativen Teil gab es zwei kurze Gesprächsrunden. Der Pfarrgemeinderatsvorsitzende Andreas Würbel interviewte zum einen Vertreter des Lebensraums Kirche in der neuen huma. Die Vorsitzende Dr. Ursula Nothelle-Wildfeuer erläuterte die konzeptionellen Überlegungen, Friedhelm Freyberg konnte von den ersten praktischen Erfahrungen aus den ersten Wochen berichten. In der zweiten Runde berichtete Klosterfest-Organisator Jürgen Welzel von den Planungen für das 8. Klosterfest der Steyler Missionare, das am 15.-16. Juni stattfinden wird. Mehr als 20 000 Besucher erwartet wieder ein abwechslungsreiches und anregendes Programm. Dabei wies er auch darauf hin, dass weiterhin Helferinnen und Helfer gesucht werden. Musikalisch wurde der Empfang von Augustinus-Quartett gestaltet. Nach dem offiziellen Programm waren alle zu einem schmackhaften Mittagessen eingeladen.
Andreas Würbel

IMG 4379
Festmesse in der Steyler Klosterkirche. Foto: Thomas Wallrafen
« 1 von 18 »