Lesung und Buchausstellung in der Alten Burg Menden

Startseite > Newsbereich > Lesung und Buchausstellung in der Alten Burg Menden

Lesung „Die Festung am Rhein“ am 09. November 2019 um 19 Uhr in der Alten Burg in Menden

Auch in diesem Jahr lädt die öffentliche Bücherei St. Augustinus in Sankt Augustin-Menden zu ihrer traditionellen Autorenlesung ein, die das Team der ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Vorabend der Buchausstellung veranstaltet.

Die Schriftstellerin Maria W. Peter aus Sankt Augustin schuf mit ihrem historischen Roman eine fesselnde Geschichte über den Bau der gigantischen Festung Ehrenbreitstein, um einen teuflischen Verrat und eine verbotene Liebe in Coblenz im Jahr 1822. Hier trifft preußische Disziplin auf rheinische Lebensfreude. Die für den Zuhörer bekannten Orte am Rhein in einem historischen Roman zu erleben, macht diese Lesung besonders reizvoll.
Die Geschichte wird dabei von Manfred Böckling, der die Lesung als historischer Darsteller begleitet, in Szene gesetzt.

Im Eintritt von 5,– Euro ist bereits ein Getränk enthalten.

Karten sind im Vorverkauf in der Bücherei in Menden, Kirchstraße 6 während den Öffnungszeiten, unter der E-Mail-Adresse: koeb-menden-augustinus@gmx.de, unter Tel.: 02241/31 93 01 sowie an der Abendkasse zu erwerben.

 

Buchausstellung am 10. November 2019 von 10-17 Uhr in der Alten Burg in Menden

Stöbern Sie in einer großen Auswahl an wertvollen Büchern für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in einer gemütlichen Atmosphäre bei Kaffee, Tee und Kuchen.