Frauen der Reformation

Startseite > Newsbereich > Frauen der Reformation

Luther, Calvin, Zwingli: vor 500 Jahren waren es diese Männer, die die Reformation ins Leben riefen. Aber auch Frauen waren an der Reformation beteiligt und machten ihren weiblichen Einfluss geltend. Im Lutherjahr hat die kfd das Augenmerk daher auch auf die Frauen der Reformation gelegt. Die kfd im Seelsorgebereich Sankt Augustin lädt zu einem Vortragsabend im Kloster der Steyler Mission, Arnold-Janssen-Straße in Sankt Augustin ein. Referentin ist Elisabeth Bungartz, stellvertretende Diözesanvorsitzende der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschland. Beginn ist am Montag, 16. Oktober 2017 um 19:00 Uhr. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Infoflyer