Jahresrückblick Frauengemeinschaft Meindorf

Startseite > Newsbereich2 > Jahresrückblick Frauengemeinschaft Meindorf

Das Jahr 2017 im Kurzrückblick

Gleich im neuen Jahr fand der Kartenvorverkauf für den Karnevalistischen Nachmittag statt und im Februar hieß es dann „Vorhang auf“ für eine stimmungsgeladene und spritzige Sitzung. Das Ensemble und auch die Herren als Unterstützer haben wieder alles gegeben. Die Einführung des „Halven Hahns“ statt Schnittchen hat sich auch bewährt und die selbstgebackenen Kuchen waren wieder sehr schmackhaft.

Leider haben am Weltgebetstag der Frauen nicht viele von unserer Gemeinschaft in der Kapelle teilgenommen. Die Damen aus den umliegenden Ortschaften waren uns in der Beziehung überlegen.

Die Prozession und das anschließende Kapellenfest im Mai waren gut besucht. Bei Sonnenschein ließ sich der Tag gut im Pfarrheim und auf dem Vorplatz verbringen.

Das gemeinsame Grillfest mit dem Kapellenbauverein am 15.09.2017 konnte trotz des Wetters stattfinden. Der Vorstand hatte beratschlagt, welche Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz vor Regen und Wind zu treffen sind. Durch die Unterstützung der Herren des Kapellenbauvereins wurden Zelte aufgebaut. Da hatte auch der heilige Petrus ein Einsehen. Das Fest konnte bei recht gutem Wetter stattfinden. Ich habe mir sagen lassen, dass es bis in die Nacht ging.

Als Highlight möchte ich auch in diesem Jahr die Tagestour erwähnen. Wir sind am 07.10.2017 nach Steyl gefahren. Hier haben wir uns das Gründungshaus und den umliegenden Park der Steyler Missionare angesehen. Pater Krause führte uns über das Gelände und gestaltete seine Ansprache recht kurzweilig. Bisher habe ich als Rückmeldung nur positives erfahren. Der Eindruck war überwältigend.

Die anschließende Fahrt nach Venlo bereitete uns schon auf das dortige Wetter vor. Zum Glück haben wir alle eine Kapuze oder einen Regenschirm dabeigehabt. Leider hat es den ganzen Nachmittag geregnet. Aber trotzdem haben wir uns grüppchenweise die Stadt mit den Cafes und Geschäften angesehen.

Um 17.00 Uhr fuhr uns der Bus wieder nach Hause. Auch die Heimfahrt war sehr entspannend. Bei einem Gläschen Sekt und leckeren Laugenbrezel als Snack konnten wir die Busfahrt gut überstehen.

Am 17.12.2017 wird noch das Adventsfenster am Heiligenhäuschen stattfinden.

Danach genießen wir zunächst unsere „Winterpause“ bevor es am 04.01.2018 mit dem Kartenvorverkauf für den Karnevalistischen Frauenkaffee stattfindet.

Das Vorstandsteam der Katholischen Frauengemeinschaft Meindorf wünscht allen Damen und ihren Familien und Freunden alles Liebe und Gute, vor allem Gesundheit!

Wir freuen uns auf ein erfolgreiches Jahr 2018……..und auf ein Wiedersehen

Herzliche Grüße

Simone Müller
Vorstandsteam